Champions ohne Grenzen e.V.

SOLIShout

KICK OUT RACISM!

Über das Projekt

„Champions ohne Grenzen“ setzt sich seit vier Jahren für die Teilhabe und Inklusion von Geflüchteten in die deutsche Gesellschaft ein.

 

Sport, insbesondere Fußball, bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit für nachhaltige Integration. Durch Fußballtrainings in ganz Berlin unterstützen wir Geflüchtete aus aller Welt dabei, in der neuen Heimat anzukommen.

 

„Champions ohne Grenzen“ ist ein Akteur an der Schnittstelle von politischem, gesellschaftlichem und sportlichem Engagement, der Austausch und Verständigung vorantreibt und neue Handlungsfelder aufzeigt. Wir schaffen Strukturen, die Menschen mit Fluchterfahrung Gehör verschaffen und Möglichkeiten geben, aktiv in die Aufnahmegesellschaft hineinzuwachsen, ihre neue Heimatstadt zu bereichern und mitzugestalten.

 

#KickOutRacism verwirklichen wir auf und neben dem Platz – auch mit unserem eigenen Turnier, dem „Kick Out Racism Cup“.